Buchempfehlungen

Du bist auf der Suche nach einem lesenswerten Buch? Hier findest du meine persönlichen Buchempfehlungen zu verschiedenen Themen.

Rich Dad Poor Dad

Rich Dad Poor Dad - Robert T. Kiyosaki

Robert T. Kiyosaki erzählt in seinem Buch Rich Dad Poor Dad über sein Leben und besonders über seine Kindheit mit seinen beiden Vätern - einen reichen, finanziell gebildeten Vater (er ist der Vater seines besten Freundes) und seinem richtigen Vater, der viel Geld verdient, aber keine finanzielle Bildung besitzt. Anhand dieser beiden Charaktere erläutert er seine bisherigen Lebensabschnitte aus beiden Perspektiven und zeigt dir, wie du das richtige Mindset in Bezug auf Geld aufbauen kannst. Dieses Buch ist zwar kein klassisches Lehrbuch, aber trotzdem ein sehr lehrreiches und inspirierendes Buch mit einer tollen Geschichte und nicht umsonst das meistverkaufte Finanzbuch der Welt.

Der Weg zur finanziellen Freiheit

Der Weg zur finanziellen Freiheit - Bodo Schäfer

Bodo Schäfer ist vermutlich einer der bekanntesten Persönlichkeiten rund um das Thema Finanzen und Geldanlagen. In diesem Buch findet er eine ganz klare Antwort darauf, wie du in 7 Jahren zu deiner ersten Million kommst: Sparen! Das und noch viel mehr ist auf über 200 Seiten die Kernbotschaft seines Buches, dabei verständlich geschrieben und mit einigen interessanten Anekdoten aus seinem Leben. Neben Tipps für Anleger erklärt Bodo Schäfer, was du über Geld wissen musst und wie du dieses Wissen für dich anwendest.

Unangreifbar

Unangreifbar - Tony Robbins

In "Unangreifbar" gibt Tony Robbins eine Schritt für Schritt Anleitung zur finanziellen Freiheit. Dabei bezieht er sich im überwiegenden Teil auf Indexfonds und vergleicht diese Renditen mit Renditen anderer Anlageklassen. Selbst ein stumpfes Kapitel wie Gebühren ist sehr verständlich und interessant geschrieben. Im letzten Kapitel befasst sich Robbins mit dem Thema "Mindset", denn selbstverständlich darf das in seinen Büchern nicht fehlen. Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Souverän investieren für Einsteiger

Souverän investieren für Einsteiger - Gerd Kommer

Souverän investieren für Einsteiger ist entgegengesetzt des Titels kein reines Einsteigerbuch sondern ein Buch für jeden, der sein Wissen in Aktien, ETFs und anderen Anlageformen weiter vertiefen will. Als absoluter Börseneinsteiger, ohne jegliches Vorwissen zum Thema Aktien und Börse könnten an manchen Stellen zu viele Fremdwörter auftauchen, die jedoch im hinteren Teil des Buches erläutert werden. Ein sehr informatives Buch und empfehlenswert für alle zukünftigen (Klein)Investoren.

Die 4-Stunden-Woche

Die 4-Stunden Woche - Timothy Ferriss

Timothy Ferriss beschreibt in seinem Buch "Die 4-Stunden Woche" den Weg vom Angestellten zum Unternehmer, zum Teil mit radikalen Maßnahmen. Dabei nimmt Ferriss oft Bezug zu seinem Leben und gibt Einblicke, wie er selbst diesen Weg gegangen ist. Mit lustigen Anekdoten aus seinem Leben, einem einfachen Schreibstil und praktischen Beispielen ist das Buch gut lesbar, amüsant und praxisbezogen. Da das Buch von einem amerikanischen Autor geschrieben wurde, wird man einigen Stellen feststellen, dass Maßnahmen und Beispiele, die Ferriss erlebt hat, so in Deutschland nicht möglich wären. Nichtsdestotrotz ist die 4-Stunden Woche ein sehr interessantes und vor allem unterhaltsames Buch. Das Buch ist meiner Meinung nach eine Pflichtlektüre für angehende Unternehmer und Menschen, die sich selbstständig machen wollen. 

Der reichste Mann von Babylon

Der reichste Mann von Babylon - George S. Clason

Der reichste Mann von Babylon ist ein absoluter Klassiker in Sachen Finanzbücher. Dieses Buch zeigt mithilfe von Geschichten aus dem alten Babylon, wie man seine finanzielle Freiheit erreichen kann. Die Prinzipien und Methoden zum Erreichen der finanziellen Freiheit sind zwar bereits Tausende Jahre alt, haben aber allerdings bis heute ihre Gültigkeit. Die Geschichten aus Babylon sind sehr unterhaltsam. Da das Buch bereits 1926 erschienen ist, ist es an der einen oder anderen Stelle durch die Formulierungen und Schreibweise etwas schwerer zu lesen. Jedoch ist der reichste Mann von Babylon ein absolut lesenswertes Buch, vor allem für diejenigen, die die Basics des Vermögensaufbaus und der finanziellen Freiheit erlernen wollen.  

The Big Five for Life

The Big Five for Life - John Strelecky

In The Big Five for Life geht es darum, wie man in seinem Berufsleben Erfüllung findet und wie sich die persönlichen Lebensziele mit dem Beruf vereinen lassen. Anhand einer bewegenden Geschichte von Joe, einem unzufriedenen Angestellten und Thomas, einem einflussreichen und erfolgreichen Unternehmer wird die Wendung in Joes Leben sehr deutlich. Eine tolle und emotionale Geschichte erwartet den Leser und wie so oft in Streleckys Büchern, bringt das Buch den Leser auf eine Reise zu einem Selbst. Kein Sachbuch, das auf die Frage "wie finde ich Erfüllung in meinem Beruf?" eingeht, sondern eine unterhaltsame und wunderbare Geschichte.

Das Café am Rande der Welt

Das Café am Rande der Welt - John Strelecky

Nicht umsonst zählt John Strelecky zu den einflussreichsten und inspirierendsten Menschen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung. Das Café am Rande der Welt wurde in über 40 Sprachen übersetzt und hat es zu einem Weltbestseller geschafft. Innerhalb von 120 Seiten soll der Leser, mithilfe von drei bedeutenden Fragen, den Sinn des Lebens ergründen. Das Buch ist sehr leicht geschrieben und die Geschichte ist sehr inspirierend und anregend. Ein sehr tiefgründiges Buch, welches eine Flucht aus dem Alltag ermöglicht und Gewohnheiten hinterfragen lässt.


Kostenlose Bücher*

Das Taschenbuch für Gründer

Das Taschenbuch für Gründer - Thomas Klußmann

Das Taschenbuch für Gründer sollte im Schrank jedes Gründers stehen, denn hier bekommst du die besten Taktiken und Strategien zur erfolgreichen Gründung eines Online-Business an die Hand. Du erfährst hier wie du die perfekte Geschäftsidee findest, was die effektivsten Tools sind, wie man genau einen Online-Shop erstellt und vieles mehr. Basierend auf 7 Jahren Erfahrung im Online-Business und 7 Unternehmen bringt das Taschenbuch für Gründer alles auf den Punkt, worauf es wirklich ankommt. Überzeuge dich selbst und sicher dir dein kostenloses Exemplar.

Passives Einkommen

Passives Einkommen: Kickstart - Thomas Klußmann

Passives Einkommen: Kickstart von Thomas Klußmann ist ein Buch über verschiedene Erfolgsgeschichten von acht unterschiedlichen Personen und wie diese sich ein passives Einkommen aufgebaut haben. Lass dich von den Geschichten inspirieren und und lerne, wie auch du dir eine passive Einkommensquelle aufbauen kannst. Sicher dir hier dein kostenloses Buch.

Das System Immobilie

Das System Immobilie - Thomas Knedel

Das System Immobilie ist ein Ratgeber mit über 400 Seiten hochwertigem Inhalt. Wie im Titel beschrieben, handelt das Buch von verschiedenen Investment-Strategien für die Geldanlage Immobilien. Dabei ist es egal, ob du Immobilien-Anfänger oder Fortgeschrittener bist. Dieses Buch lehrt dich die Grundlagen, die du für deine Investments in Immobilien brauchst und darüber hinaus weitere Strategien, wie du deine Renditen steigerst, den richtigen Standort wählst oder auch ohne Eigenkapitel deine erste Immobilie finanzierst. Als Sahnehäubchen bekommst du dieses Buch ebenfalls kostenlos.

Reicher als die Geissens

Alex Düsseldorf Fischer - Reicher als die Geissens

Lass dich nicht vom Titel beirren. Auf über 400 Seiten bekommst du sehr hochwertigen Inhalt. Dieses Buch ist in drei Teile aufgebaut: einen Mindset Teil, einen theoretischen Teil, der dir die Werkzeuge aufzeigt, die du brauchst und einen praktischen Teil mit vielen Daten und Tipps zur Umsetzung. Wenn du über das Thema Immobilien und andere Investitionsmöglichkeiten noch nicht viel weißt, dann wird dieses Buch deine Situation verändern. Falls du dich schon mit dem Thema befasst hast, wird dieses Buch dein Wissen erweitern. Egal ob du nun totaler Immobilien-Anfänger bist oder schon Immobilien besitzt, dieses Buch bringt dich weiter. Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch, welches zudem auch noch kostenlos für dich zu haben ist.